Terminübersicht Dezember 2019

Terminübersicht der vor dem Landgericht Mainz stattfindenden Strafverfahren

für den Zeitraum vom 02.12.2019 bis zum 23.12.2019

(Stand 18.11.2019)

Erstinstanzliche Verfahren:

Dienstag, den 03. Dezember 2019
1. Strafkammer (große Strafkammer) - Saal 201 -
09:00 Uhr     Körperverletzung

Sachverhalt:
Dem Angeklagten werden zwei Körperverletzungen im März und April 2017 in Ingelheim zum Nachteil seiner damaligen Freundin vorgeworfen. Das Verfahren wurde von der 1. Großen Strafkammer vom Amtsgericht Bingen übernommen, weil eine Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus in Betracht kommt. 

Der Angeklagte ist Betäubungsmittelkonsument, leidet unter einer psychischen Erkrankung und steht unter gesetzlicher Betreuung. Er hat Angaben zu den Tatvorwürfen gemacht. 


Donnerstag, den 05. Dezember 2019
3. Strafkammer (große Strafkammer) - Saal 201 -

13:30 Uhr     Verbrechen nach § 30a BtMG

Fortsetzungen am:    17.12.2019, 09:00 Uhr, Saal 201
                                  06.01.2020, 09:00 Uhr, Saal 201
                                  07.01.2020, 09:00 Uhr, Saal 201

Sachverhalt:
Dem zur Tatzeit 54-jährigen Angeklagten wird zur Last gelegt, im Juli 2019 in einem zu seiner in einer rheinhessischen Gemeinde gelegenen Wohnung benachbarten Waschraum insgesamt knapp 9 Kilo Haschisch, über 3 Kilo Ecstasy-Tabletten, Kokain und Amphetamin in mehreren Spinden aufbewahrt und aus dem Bestand Handel betrieben zu haben. Zudem soll er in unmittelbarer Nähe zu den Drogen ein Einhandmesser, Teleskopschlagstöcke, einen Baseballschläger und einen Taschenlampentaser aufbewahrt haben, um diese im Konfliktfall auch gegen potentielle Abnehmer einzusetzen. In einem zu seiner Wohnung gehörenden Abstellraum soll er weitere verbotene Waffen aufbewahrt haben. Es wurde in seiner Wohnung zudem ein kleiner fünfstelliger Geldbetrag sichergestellt.

Das Strafverfahren gegen den Angeklagten kam im Rahmen von verdeckten Ermittlungen in der Betäubungsmittelszene in Gang.

Der Angeklagte ist bereits vielfach – auch einschlägig – vorbestraft und stand zur Tatzeit unter laufender Bewährung. Er befindet sich in Untersuchungshaft und hat im Ermittlungsverfahren Angaben zu Sache gemacht. Das Verfahren steht im Zusammenhang mit dem am 16.12.2019 beginnenden Strafverfahren.

Montag, den 16. Dezember 2019
3. Strafkammer (große Strafkammer) - Saal 201 -

10:30 Uhr     Verbrechen nach § 30a BtMG

Fortsetzungen am:    19.12.2019, 11:00 Uhr, Saal 201
                                  23.12.2019, 09:00 Uhr, Saal 201

Sachverhalt:
Der zur Tatzeit 27-jährige Angeklagte soll sich im Sommer 2019 als Betäubungsmittelhändler betätigt und in seiner in einer rheinhessischen Gemeinde gelegenen Wohnung über einen Handelsbestand von ca. 1,6 Kilo Amphetamin, 500 Gramm Haschisch, ca. 1,9 Kilo Marihuana sowie etwa 1000 Ecstasytabletten sowie einen Bargeldbetrag von etwas über 6000 € verfügt haben. Griffnah zu den Drogen soll er u.a. eine ungeladene Pistole, einen Schlagring, einen Baseballschläger, eine Axt und ein Messer aufbewahrt haben, um diese im Konfliktfall gegen potentielle Abnehmer einzusetzen. Weitere Drogenbestände und verbotene Gegenstände und Waffen sollen sich in einem zur Wohnung gehörenden Kellerverschlag und einer Garage befunden haben, sowie in einem Nachbarhaus, zu dem der Angeklagte Zutritt gehabt haben soll.

Das Strafverfahren gegen den Angeklagten kam durch verdeckte Ermittlungen in der Betäubungsmittelszene in Gang.

Der, auch einschlägig, mehrfach vorbestrafte Angeklagte hat den Besitz der Betäubungsmittel eingeräumt.
 


Berufungsverfahren:

Montag, den 02. Dezember 2019
3. Strafkammer ( kleine Jugendkammer ) – Saal 201 -

09:00 Uhr     Beleidigung

7. Strafkammer ( kleine Strafkammer ) - Saal 14 -
09:00 Uhr     Diebstahl

13:30 Uhr     Diebstahl geringwertiger Sachen

Dienstag, den 03. Dezember 2019
2. Strafkammer ( kleine Strafkammer ) - Saal 14 -

09:00 Uhr     Betrug

14:30 Uhr        Besonders schwerer Fall des Diebstahls

Montag, den 09. Dezember 2019
3. Strafkammer ( kleine Jugendkammer ) - Saal 201 –

09:00 Uhr     Körperverletzung

Dienstag, den 10. Dezember 2019
2. Strafkammer ( kleine Strafkammer ) - Saal 14 -

13:30 Uhr     Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Donnerstag, den 12. Dezember 2019
6. Strafkammer ( kleine Strafkammer ) - Saal 14 -

09:00 Uhr     Versuch der Körperverletzung

Montag, den 16. Dezember 2019
6. Strafkammer ( kleine Strafkammer ) - Saal 14 -

09:00 Uhr     Straßenverkehrsgefährdung

7. Strafkammer ( kleine Strafkammer ) - Saal 14 -
13:30 Uhr     Straßenverkehrsgefährdung

Montag, den 23. Dezember 2019
6. Strafkammer ( kleine Strafkammer ) - Saal 14 -

09:00 Uhr     Fahren ohne Fahrerlaubnis

FORTSETZUNGSTERMINE BEREITS BEGONNENER STRAFVERFAHREN:    

1. Strafkammer (große Strafkammer) – Saal 201 –
Beginn des Verfahrens:        24.10.2019 (Betrug)
                    (2050 Js 43772/09 1 KLs)

Fortsetzungen am:     07.11.2019, 09:00 Uhr
                                  08.11.2019, 09:00 Uhr
                                  14.11.2019, 09:00 Uhr
                                  15.11.2019, 09:00 Uhr
                                  21.11.2019, 09:00 Uhr
                                  22.11.2019, 09:00 Uhr
                                  28.11.2019, 09:00 Uhr
                                  29.11.2019, 09:00 Uhr
                                  20.12.2019, 09:00 Uhr
                                  06.01.2020, 09:00 Uhr
                                  07.01.2020, 09:00 Uhr


3. Strafkammer (große Strafkammer) – Saal 201 -
Beginn des Verfahrens:        08.11.2019 (Betrug)
                    (3 KLs 3332 Js 6002/12 jug)

Fortsetzungen am:    15.11.2019, 09:00 Uhr, Saal 201
                                  22.11.2019, 09:00 Uhr, Saal 201
                                  29.11.2019, 09:00 Uhr, Saal 201
                                  06.12.2019, 09:00 Uhr, Saal 201
                                  20.12.2019, 09:00 Uhr, Saal 201
                                  10.01.2020, 09:00 Uhr, Saal 201
                                  17.01.2020, 09:00 Uhr, Saal 201
                                  24.01.2020, 09:00 Uhr, Saal 201
                                  31.01.2020, 09:00 Uhr, Saal 201


Beginn des Verfahrens:    20.11.2019 (schwerer Raub u.a.)
    (3 KLs 3500 Js 6274/18)

Fortsetzungen am:  25.11.2019, 09:00 Uhr
                                  26.11.2019, 09:00 Uhr
                                  03.12.2019, 09:00 Uhr


3. Strafkammer (kleine Jugendkammer) - Saal 201 -
Beginn des Verfahrens:        07.10.2019 (Vergewaltigung)
                    (3 Ns 3100 Js 28402/16 jug)

Fortsetzungen am:    23.10.2019, 09:00 Uhr
                                  12.11.2019, 09:00 Uhr
                                  13.11.2019, 08:30 Uhr
                                  02.12.2019, 09:00 Uhr
                                  03.12.2019, 09:00 Uhr

** Ende der Liste **