Pressemitteilung

Pressemitteilung zum Prozessauftakt des Verfahrens gegen den ehemaligen Bürgermeister der Stadt Oppenheim am 04.05.2021

Aufgrund des am 04.05.2021 stattfindenden Prozesses gegen den ehemaligen Bürgermeister der Stadt Oppenheim u.a. und des großen öffentlichen Interesses werden die Vertreter der Presse gebeten, rechtzeitig vor Prozessbeginn der Medienvertreterin des Landgerichts mittzuteilen, mit wie vielen Personen an dem Verfahren teilgenommen werden soll, insbesondere für wie viele Personen Sitzplätze benötigt werden. Zudem wird darum gebeten, etwaig notwendige Dreh-/Fotogenehmigungen rechtzeitig zu beantragen.

Ergänzend wird mitgeteilt, dass für die Öffentlichkeit – mit Ausnahme der Pressevertreter – lediglich ca. 18 Sitzplätze zur Verfügung stehen. Die verhältnismäßig geringe Anzahl ist den Sicherheitsvorkehrungen aufgrund der Pandemielage geschuldet. Die vorhandenen Sitzplätze werden nach dem Zeitpunkt des Erscheinens vergeben. Sobald der Sitzungssaal vollständig besetzt ist, können keine weiteren Personen eingelassen werden