Ergänzung zur Terminmitteilung für Dezember 2019

In dem Strafverfahren gegen einen Schweizer Staatsbürger wegen Urkundenfälschung im Zusammenhang mit der Nürburgringaffäre hat die 1. Große Strafkammer einen zusätzlichen Verhandlungstermin bestimmt auf den

19.12.2019, 11.00 Uhr, Saal 201.

Die Kammer beabsichtigt am 19.12.2019 die ehemalige Assistentin des Angeklagten zu vernehmen. Der Hauptverhandlungstermin am 20.12.2019 wird voraussichtlich aufgehoben werden. Dies entscheidet die Strafkammer erst am 19.12.2019.